Start

Aktuelle News

Basketball
28. Juli 2021

TSV-Kängurus (U10) wieder mit tollem Spiel gegen Durlach

Zum zweiten Mal nach der langen Corona-Pause konnten die TSV-Kängurus (U10) ein richtiges Basketballspiel spielen. Unter den nötigen Corona-Sicherheitsregeln (z.B. Eltern mit Maske in der Halle zum Zugucken) traten 9 Kängurus zum Testspiel gegen ihre U10-Altersgenossen in Durlach an, dieses Mal in der heimischen TSV-Halle. Die TSV-Kängurus waren erneut von Beginn an hellwach und zeigten über die gesamte Spieldauer ihr Können: Tolle Überbrückung des Spielfelds mit zum Teil schon sehenswerten Pässen, gute Dribblings und diverse schön herausgespielte Würfe. Und auch in der Verteidigung waren die Kängurus zumeist zur Stelle, weshalb in der zweiten Halbzeit sogar noch beabsichtigt zurückgefahren wurde, um die vielen Anfänger bei Durlach besser zum Zug kommen zu lassen.

Bild2

Am meisten freuten sich die Trainer aber über das gute Mannschaftsspiel nach vorne, an dem sich alle 9 Kängurus gleichermaßen beteiligten. Daran änderte sich auch nichts, als die Trainer nach jedem Achtel die Konstellation auf dem Feld wechselten. Es klappte stets super und so hatten die zahlreich erschienenen Eltern der TSV-Kängurus viel Grund zu applaudieren und zu jubeln. Dabei war der deutliche Endstand des Testspiels zugunsten der TSV-Kängurus zweitrangig (gemäß DBB-Regularien bzw. deren Umsetzung im BBW wird der Spielstand nicht an der Anzeigetafel angezeigt, um das Spielen in den Vordergrund zu stellen und nicht das Gewinnen).

Bild3

Vielmehr war es für die Trainer gut zu sehen, dass alle 9 Kängurus zusammen Basketball spielten und die gewünschte Spielidee trotz der kurzen Trainingszeit seit dem Ende des Lock-Downs schon gut umsetzen konnten. Dabei waren sogar neue Kängurus mit Erfolg dabei, trotz geringer Spielerfahrung.

Kurzum, sowohl die jungen Kängurus & ihre Eltern als auch das Trainergespann Patrick Lehmann und Mario Böhm waren rundherum glücklich & stolz über die tollen Leistungen der U10-Kängurus. So gingen alle frohen Mutes aus der TSV-Halle und rein in die Sommerpause.

Bild1

Für die TSV-Kängurus am Start waren:

Untere Reihe .v.l.n.r.: Fabian Pittroff, Elina Hahn, Lukas Lehmann Lukas Streicher & Noah Specht

Obere Reihe v.l.n.r.: Mario Böhm, Till Lehmann, Jakob Presler, Mailo Montero Jakob, Ben Peitzer & Patrick Lehmann

Hits: 81
Basketball
28. Juli 2021

U12 gewinnt letztes Freundschaftsspiel vor der Sommerpause

TSV Berghausen – TS Durlach 86:66 (40:41)

U12 Spiel gegen Durlach Bild 01

Unsere U12 hat das letzte Spiel vor der Sommerpause gegen Durlach gewonnen. In einem munteren Spiel begannen wir sehr stark und konnten uns nach dem ersten Achtel gleich eine klare Führung erspielen. Durlach schlug jedoch zurück und konnte bis zur Halbzeit aufholen und sogar mit einem Punkt in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit zog Durlach auf eine 12-Punkteführung davon. Wir blieben ruhig und kämpften uns bis zum letzten Achtel zurück (66:66). Im letzten Achtel spielten wir nun zum ersten Mal unsere Starting Four, überzeugten auf der ganzen Linie mit guter Defensivarbeit und nach Ballgewinn mit starken Fastbreaks. Am Ende gewann wir noch mit 86:66.

U12 Spiel gegen Durlach Bild 02

Schön war, dass 9 von 11 Kids scorten und alle mit ungemeinem Elan dabei waren. Johanna überraschte mit einem schönen Korberfolg und bärenstarker Defense. Lukas traf zu Beginn des Spiels gefühlt alle Würfe und das Dreigestirn Sander, Till und Jannis ist, wenn sie alle drei auf dem Feld stehen, kaum zu stoppen.

U12 Spiel gegen Durlach Bild 03

Insgesamt können wir mit der Sommerrunde sehr zufrieden sein. Spiel für Spiel steigerten wir uns und alle waren mit Freude beim Spielen dabei.

Für den TSV spielten: Alexander, Till, Niklas, Jette, Ester, Johanna, Sander, Lukas, Fred, Jannis und Dijus

U12 Spiel gegen Durlach Bild 04

Hits: 85
Basketball
11. Juli 2021

Re-Start der TSV-Kängurus mit U10-Spiel in Durlach

Endlich konnten die TSV-Kängurus wieder mal ein richtiges Basketballspiel spielen. Unter den nötigen Corona-Sicherheitsregeln (z.B. Eltern mit Maske in der Halle zum Zugucken) trafen sich 9 Kängurus zum Testspiel gegen ihre U10-Altersgenossen in Durlach. Trotz der frühen Stunde am Samstagvormittag waren die TSV-Kängurus von Beginn an hellwach und zeigten über die gesamte Spieldauer ihr Können: Zügige Überbrückung des Spielfelds mit zum Teil schon tollen Pässen, gute Dribblings und diverse schön herausgespielte Würfe. Und auch in der Verteidigung waren die Kängurus zumeist zur Stelle und konnten auch spontane Tipps des Trainergespanns Patrick & Mario erfolgreich umsetzen.

U10 Durlach 005 k

Am meisten freuten sich die Trainer aber über das gute Mannschaftsspiel nach vorne, an dem sich alle 9 Kängurus gleichermaßen beteiligten. Daran änderte sich auch nichts, als die Trainer nach jedem Achtel die Konstellation auf dem Feld wechselten. Es klappte stets super und so hatten die mitgekommenen Eltern viele gelungene Aktionen der Kängurus zu beklatschen. Dabei war der deutliche Endstand des Testspiels zugunsten der TSV-Kängurus zweitrangig.

Vielmehr war es schön zu sehen, dass alle 9 Kängurus zusammen Basketball spielten und trotz der kurzen Trainingszeit seit dem Ende des Lock-Downs viele Trainingsinhalte schon gut umsetzen konnten. Dass sogar Kängurus dabei waren, die ihr erstes richtiges Basketballspiel spielten, fiel gar nicht auf.

So waren nicht nur alle Kinder nach dem Spiel stolz und zufrieden, sondern auch das Trainergespann Patrick Lehmann und Mario Böhm freuten sich zu Recht über die tollen Leistungen.

SUPER, Kängurus!!!

U10 Durlach 006 k

Hits: 190
Basketball
11. Juli 2021

Erster Sieg der U12 nach der Coronapause

U12 BG Karlsbad – TSV 64:90 (35:39)

Unsere U12 hat ihr zweites Spiel nach der Coronapause in Karlsbad gewonnen. Lukas aus der U10 spielte sein erstes Spiel für die U12 und zeigte, dass er eine echte Verstärkung für das Team darstellt. In der ersten Halbzeit zeigten wir 2 Gesichter: der erste Block im ersten und dritten Achtel spielte groß auf und sorgte für jeweils klare Führungen. Im zweiten und vierten Achtel spielten wir mit dem zweiten Block und für Karlsbad kam nun ihr groß gewachsener Topscorer aufs Feld. Niemand aus dem zweiten Block konnte ihn im 1:1 verteidigen, so dass Karlsbad bis zur Halbzeit herankam (39:35).

In der zweiten Halbzeit spielte nun Jannis gegen den besten Spieler der Karlsbader und wir zogen Punkt um Punkt davon. Am Ende gewannen wir noch deutlich mit 90:64. Insgesamt konnten wir eine Steigerung des Teams gegenüber dem PSK Spiel erkennen. Den Jungs und Mädels hat es auf alle Fälle wieder Spaß gemacht, ein reguläres Spiel zu spielen.

Für den TSV spielten: Sander (28), Till (23), Jannis (21), Fabian (6), Dijus (6), Lukas (4), Ester (2) und Jette.

u12

Hits: 184
Basketball
05. Juli 2021

Basketball: Klare Niederlage der U12 bei den Lions

Endlich war es soweit, unsere U12 durfte nach monatelanger Pause am Samstag endlich wieder ein Testspiel spielen. Alle Jungs und Mädels freuten sich riesig auf das Spiel. Liam und Dijus spielten ihr erstes Spiel und bestachen durch großen Einsatz. Mit den PSK Lions hatten wir natürlich gleich einen schwierigen Gegner vor der Brust.

Wir starteten recht nervös und zaghaft ins Spiel und hatten im gesamten Spiel viele Probleme mit der recht aggressiven Defense der Lions. Dadurch resultierten einfache Abspielfehler, die der Gegner zu einfachen Fastbreakkörben nutzte. In der Defense waren wir zu oft zu langsam und auch gedanklich zu langsam, so dass die Lions immer wieder zu vielen Rebounds kamen und immer mehr davonzogen.

In der zweiten Halbzeit machten wir es etwas besser und kamen auch zu dem einen oder anderen schönen Korberfolg. Insgesamt mussten wir für heute die klare Überlegenheit der Lions anerkennen und verloren mit 38:85.

Im Training wollen wir nun beginnen, die Defense, die Athletik und das Passen und Freilaufen zu verbessern. Insgesamt war es trotz der deutliche Niederlage für alle schön, mal wieder ein richtiges Spiel gehabt zu haben.

Für den TSV spielten: Liam, Dijus, Till, Jannis, Ida, Jette, Ester, Sander und Fred

Hits: 196
Abteilungen des TSV Berghausen

Abteilung Basketball

Mehr...

Abteilung Turnen

Mehr...

Abteilung Kurse & Fitness

Mehr...

Abteilung Badminton

Mehr...
 

Newsletter Anmeldung

 

Newsletter

 

Jetzt neu: Der TSV Newsletter. Jeder der möchte kann sich hier für den Newsletter anmelden.

Drei Mal im Jahr wird er dann über alles Wissenswerte rund um den TSV per Mail informiert. 

  

  mail

Anmeldung TSV Newsletter