Start

Niederlage trotz aller Bemühungen

Am 18.1.20 trafen der TSV und PSG in der TSV Halle aufeinander.

Der TSV wollte ich unbedingt gewinnen, doch davon sah man am Anfang nicht so viel, sodass das das 1. Viertel mit 19:6 für Pforzheim endete. Der TSV wusste sie mussten sich bessern und bemühten sich deshalb sehr. Zur Halbzeit stand es 37:21. Der TSV wollte diesen Sieg haben und versuchten deshalb alles, doch am Ende des dritten Viertels war der Rückstand noch größer (53:31). Trotz des Rückstands gab der TSV nicht auf, doch leider vergeblich, weshalb am Ende Pforzheim mit 69:46 siegte.

Es spielten:
Pölka A.(7), Lieder J.(7), Herbach D.(6), Wiesenberg J. (21), Armbruster P.(1), Mikonsaari S.(2), Sutter N.(0), Stark J.(0), Valentic L.(0)

Niederlage in Linkenheim

Am 11.01.2020 trafen der BV Linkenheim-Hochstetten und der TSV Berghausen in der Realschulsporthalle in Linkenheim aufeinander.

Nach dem ersten Viertel führt der TSV knapp mit 13:12.

Im 2.Viertel war der BV Linkenheim leicht überlegen, dieser ging mit einem Abstand von 24:21 in die Kabine.

Nach der Pause startet der TSV mit einem schwachen Viertel und der BV Linkenheim war klar überlegen.

Im letzten Viertel hat der TSV wieder mehr Punkte gemacht. Aber das hat insgesamt nicht gereicht, und wir verloren mit 56:37. Allgemein hat der TSV, stark gekämpft und den Gastgebern nicht geschenkt.

Gespielt haben:
Issa P.(0); Valentic L.(2); Schweickert L.(2); Vivona H.(0); Schneider K.(2); Toussaint G.(2); Sutter N.(13); Stark J.(16)

Am 7.12.2019 trafen der TSV Berghausen und der SSC Karlsruhe in der TSV Halle aufeinander. Der TSV zeigte von Anfang an wer die stärkere Mannschaft ist. Also endete das 1. Viertel mit einem Stand von 22:10. Auch im 2.Viertel ließen sie nicht locker und ließen den SSC mit einem Abstand von 52:17 in die Kabine gehen.


Der TSV hatte sich in den Kopf gesetzt 100 Punkte zu erreichen. Also spielten sie weiter fantastischen Basketball das kriegte der SSC zu spüren 79:28 stand es am Ende des 3.Viertels. Gnadenlos spielte der TSV das Spiel runter und beendete das Spiel mit 107:32.

Es spielten:
Pölka A.(29), Mägi A.(6), Valentic L.(4), Wiesenberg J.(16), Eckert F.(21), Herbach D.(24),
Armbruster P.(3), Mikoonsari S.(4)

Aktuelle News

Basketball
05. Dezember 2019

Jungkängurus mit Freundschaftsspiel gegen die SG EK Karlsruhe

Jungkängurus mit Freundschaftsspiel gegen die SG EK Karlsruhe

kängurus2

Am Sonntag, den 24.11. traf sich das U8-Team der TSV-Kängurus in der TSV-Halle um ein Freundschaftsspiel gegen die SG EK Karlsruhe zu spielen. Für einige der 7 Kängurus war es das erste Spiel überhaupt und alle machten ihre Sache gut. Natürlich stand nicht das Spielergebnis oder das Gewinnen im Vordergrund, vielmehr sollten die Kids Spaß am Basketballspiel erfahren. Dies gelang mühelos: die niedrigen Körbe (2,05m) sorgten für viele tolle Korberfolge und die zahlreichen Eltern, Großeltern und Geschwister  konnten viele sehenswerte Spielszenen und ein schon erstaunlich gut funktionierendes Zusammenspiel beklatschen.

Für die Kängurus spielten: Ben, Elina, Elias, Lukas, Till, Oscar, Arne

kängurus1

Hits: 103
Abteilungen des TSV Berghausen

Abteilung Basketball

Mehr...

Abteilung Turnen

Mehr...

Abteilung Kurse & Fitness

Mehr...

Abteilung Badminton

Mehr...
 

Newsletter Anmeldung

 

Newsletter

 

Jetzt neu: Der TSV Newsletter. Jeder der möchte kann sich hier für den Newsletter anmelden.

Drei Mal im Jahr wird er dann über alles Wissenswerte rund um den TSV per Mail informiert. 

  

  mail

Anmeldung TSV Newsletter