Start

Sieg in der Fremde

Am Samstag zu früher Stunde spielte unsere U12 ihr zweites Rundenspiel in Linkenheim. Den ersten Korb machten die Gastgeber. Danach zeigten wir uns von Anfang an hellwach und erspielten uns nach dem ersten Achtel eine beruhigende Führung (12:4). Sander zog immer wieder stark zum Korb. Nach und nach wurde auch unser Zusammenspiel immer besser, wir ließen den Ball laufen. Auch durch Fastbreaks konnten wir immer wieder einfache Körbe erzielen, da wir dem Gegner nicht nur technisch, sondern auch läuferisch überlegen waren. Auch die Verteidigung passte, hervorzuheben war Jannis, der sich auch aufgrund seiner körperlichen Präsenz immer mehr zum Führungsspieler entwickelt. Zur Halbzeit war die Partie entschieden (48:13).

Nach der Pause wechselten wir kräftig durch und Linkenheim kam besser in die Partie. Da die Linkenheimer Kids groß gewachsen waren, hatten wir einige Mühe mit den Defensivrebounds. Hier müssen wir uns noch steigern. Unsere Spielfreude wurde durch die vielen Wechsel kaum gestört und am Ende gewannen wir mit 88:41. Alexander traf seinen ersten Korb für die U12.

Nach den Herbstferien geht es dann mit den 2 wohl entscheidenden Partien um die Quali für die Bezirksliga gegen Durlach und Bruchsal weiter.

Für den TSV spielten: Jette, Ester, Alexander, Nikita, Fred, Sander, Jannis, Till und Fabian

Ungefährdeter Sieg bei den Junglöwen

Am Sonntag spielte unsere U12 ihr erstes Rundenspiel bei der 2. Mannschaft der Lions. Jette debütierte in der U12 und machte ihre Sache ordentlich. Wir hatten einige Absagen für das Spiel, konnten aber dennoch zu Siebt antreten. Zu Beginn brauchten wir etwas Zeit, um ins Spiel zu kommen. Wir lagen mit 4:6 hinten. Nach einem Zwischenspurt führten wir nach dem ersten Achtel mit 9:6. Allerdings konnte man schon hier sehen, dass wir zum Teil zu hektisch unsere Korbleger und Würfe nahmen. Im zweiten Achtel bauten wir die Führung auf 23:15 aus. Danach kamen wir immer besser in die Partie, gestatteten dem Gegner im dritten und vierten Achtel keinen Punkt und lagen zur Halbzeit vorentscheidend mit 43:15 in Führung.

In der 2. Halbzeit ließen wir es etwas ruhiger angehen und der PSK kam auch zu ein paar schönen Korberfolgen. Schlussendlich gewannen wir mit 68:45.

Für den TSV spielten: Till (17), Jannis (13), Sander (12), Ester (10), Elias (9), Bruno (7) und Jette.

Gelungenes Testspiel der U12

Am Samstag spielte unsere neuformierte U12 ihr erstes Testspiel nach der langen Coronapause. Es mussten einige Hygieneregeln beachtet werden. Insgesamt lief dieser Testdurchgang jedoch recht gut. Die Vorfreude der Kids auf das Spiel war unübersehbar. Mit Alexander, Ida, Fabian, Bruno und Fred debütierte die halbe Mannschaft in der U12.

Mit dem letztjährigen Dritten der Bezirksliga, der BG Karlsbad, hatten wir ein durchaus interessantes Team als Gegner. Nach einer Begrüßung ohne Handshake ging es los. Im ersten Achtel mussten wir uns erst finden. Der Gegner spielte gleich mit seinen beiden Toppleuten und somit lagen wir mit 2:12 in Rückstand. Im Verlauf der ersten Halbzeit steigerten wir uns jedoch. Das Rückzugverhalten wurde besser und auch in der Offense hatten wir schon den einen oder anderen schönen Spielzug. Auch die Korbleger klappten schon ganz gut. Zur Halbzeit führten wir mit 34:28.

Bis zum siebten Achtel lagen wir beständig knapp in Führung (50:48). Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die beiden Lehmannbrüder zeigten, dass sie eine Bereicherung für die U12 sind und drückten dem Spiel oft ihren Stempel auf. Insgesamt versuchten wir Trainer, möglichst Allen gleich viel Spielzeit zu geben. Im letzten Achtel spielte Karlsbad nochmal mit ihren 2 Toppleuten groß auf und wir verloren am Ende die Partie mit 52:62. Wir danken Karlsbad für das faire Spiel.

Die Trainer zeigten sich für das erste Spiel mit der Leistung zufrieden. Natürlich wollen wir die nächsten beiden Wochen noch intensiv nutzen, um dann beim Ligastart voll da zu sein.

Für den TSV spielten: Jannis (19), Till (17), Fabian (6), Sander (4), Ester (2), Nikita (2), Fred (2), Alexander, Ida und Bruno

Aktuelle News

Basketball
16. Januar 2021

Kängurus starten erfolgreich mit Online-Live-Training

Am ersten Freitag nach den Ferien (15. Januar) starteten die TSV-Kängurus der Basketballabteilung erfolgreich mit ihrem neuen Online-Live-Training.

Da die Corona-Pandemie ja jetzt schon einen Ausfall der sonst wöchentlich 3-4 Känguru-Trainingseinheiten im November und Dezember mit sich brachte, diskutierten die 5 Känguru-Trainer in den Schulferien über ein neues Ersatzformat. Schnell war man sich einig, dass zumindest 1x pro Woche ein Online-Training auf die Beine gestellt werden soll, damit die Kinder ab dem Schulstart wieder ein Sportprogramm haben und ihre Känguru-Teamkollegen wiedersehen können.

Mit der Hilfe von Abteilungsleiter Stephan Hahn wurde eine Videokonferenz (unter der Open Source Web Conferencing Software namens Big Blue Button) erstellt, welche ab jetzt jeden Freitagnachmittag ein Online-Live-Training für die ca. 50 aktuellen Kängurus ermöglicht.

Das erste Training dieser Art wurde von 23 neugierigen Kängurus im eigenen Wohnzimmer besucht. Und auch wenn das Fehlen der TSV-Halle und der dortigen Känguru-Basketballkörbe etc. nicht gänzlich wettgemacht werden kann, so floss doch auch im eigenen Wohnzimmer der Schweiß bei Übungen wie dem Bärengang oder dem Socken-Zielwerfen in ungewohnter Position.

Kurzum, die Basketball-Kängurus im Alter von 6 bis 9 Jahren hatten ihren Spaß. Und nächsten Freitag geht’s online weiter!

onlinetraining k

Hits: 84
Basketball
20. September 2020

Abt. Basketball: Die neue Saison 2020/2021 beginnt

Saisonauftakt

Es geht wieder los! Die neue Basketballsaison steht in den Startlöchern. Wärend unsere U12 und 14 schon vergangenes Wochenende ihre Saison begannen, müssen die restlichen Teams noch mindestens bis zum kommenden Wochenende warten. Eine Besonderheit diese Saison sind mit Sicherheit die vielen Corona-Hygiene Regeln, die es für Spieler aber auch für die Zuschauer zu beachten gibt. Die Regeln für die Spieler werden über die jeweiligen Trainer kommuniziert. Zuschauer können sich in Kürze hier auf der Homepage oder vor Ort in der Halle die Corona-Regelungen anschauen.

Ergebnisse:

Testspiel U12 gegen BG Karlsbad 52:62 (Spielbericht)

 

Die nächsten Heimspiele:

Sa. 26.09.2020
U16m gegen TSV Ettlingen
H2 gegen PS Karlsruhe Lions 4

 

Hits: 795
Abteilungen des TSV Berghausen

Abteilung Basketball

Mehr...

Abteilung Turnen

Mehr...

Abteilung Kurse & Fitness

Mehr...

Abteilung Badminton

Mehr...
 

Newsletter Anmeldung

 

Newsletter

 

Jetzt neu: Der TSV Newsletter. Jeder der möchte kann sich hier für den Newsletter anmelden.

Drei Mal im Jahr wird er dann über alles Wissenswerte rund um den TSV per Mail informiert. 

  

  mail

Anmeldung TSV Newsletter