Spielberichte

Neuster Spielbericht

U12 zeigt viel Spielfreude

Für unsere U12 fand am Sonntag das erste Spiel nach der langen Sommerpause mit einem Trainingsspiel gegen Bruchsal statt. Alle freuten sich auf das Spiel. Gleich zu Beginn waren wir hellwach und führten nach dem ersten Achtel mit 19:6. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit zeigten wir uns dominant und das Spiel war zur Halbzeit entschieden (71:15). Über eine gute Verteidigung im 1:1 und dem erfolgten Rebound gelangen uns zumeist über Fastbreaks einfache Körbe. Zudem war unsere Treffsicherheit so früh in der Saison schon ganz gut. Auch im Positionsangriff konnten wir entweder im 1:1 oder durch Cutten zum Korb einige Punkte erzielen.

In der zweiten Halbzeit ließen wir nicht nach und gewannen am Ende mit 132:49. Alle Spieler scorten. Wir können mit dem ersten Auftritt der neuen U12 sehr zufrieden sein. Das Spiel lässt für die neue Saison einiges erwarten. Jetzt heißt es aber, im Training dran zu bleiben und nicht in der Intensität nachzulassen.

Für den TSV spielten: Jannis, Till, Lukas L., Themba, Maximilian, Oskar und Henri



Spielberichte Archiv