Spielberichte

Neuster Spielbericht

Gelungenes Testspiel der U12

Am Samstag spielte unsere neuformierte U12 ihr erstes Testspiel nach der langen Coronapause. Es mussten einige Hygieneregeln beachtet werden. Insgesamt lief dieser Testdurchgang jedoch recht gut. Die Vorfreude der Kids auf das Spiel war unübersehbar. Mit Alexander, Ida, Fabian, Bruno und Fred debütierte die halbe Mannschaft in der U12.

Mit dem letztjährigen Dritten der Bezirksliga, der BG Karlsbad, hatten wir ein durchaus interessantes Team als Gegner. Nach einer Begrüßung ohne Handshake ging es los. Im ersten Achtel mussten wir uns erst finden. Der Gegner spielte gleich mit seinen beiden Toppleuten und somit lagen wir mit 2:12 in Rückstand. Im Verlauf der ersten Halbzeit steigerten wir uns jedoch. Das Rückzugverhalten wurde besser und auch in der Offense hatten wir schon den einen oder anderen schönen Spielzug. Auch die Korbleger klappten schon ganz gut. Zur Halbzeit führten wir mit 34:28.

Bis zum siebten Achtel lagen wir beständig knapp in Führung (50:48). Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Die beiden Lehmannbrüder zeigten, dass sie eine Bereicherung für die U12 sind und drückten dem Spiel oft ihren Stempel auf. Insgesamt versuchten wir Trainer, möglichst Allen gleich viel Spielzeit zu geben. Im letzten Achtel spielte Karlsbad nochmal mit ihren 2 Toppleuten groß auf und wir verloren am Ende die Partie mit 52:62. Wir danken Karlsbad für das faire Spiel.

Die Trainer zeigten sich für das erste Spiel mit der Leistung zufrieden. Natürlich wollen wir die nächsten beiden Wochen noch intensiv nutzen, um dann beim Ligastart voll da zu sein.

Für den TSV spielten: Jannis (19), Till (17), Fabian (6), Sander (4), Ester (2), Nikita (2), Fred (2), Alexander, Ida und Bruno

Spielberichte Archiv