Spielberichte

Neuster Spielbericht

Niederlage trotz aller Bemühungen

Am 18.1.20 trafen der TSV und PSG in der TSV Halle aufeinander.

Der TSV wollte ich unbedingt gewinnen, doch davon sah man am Anfang nicht so viel, sodass das das 1. Viertel mit 19:6 für Pforzheim endete. Der TSV wusste sie mussten sich bessern und bemühten sich deshalb sehr. Zur Halbzeit stand es 37:21. Der TSV wollte diesen Sieg haben und versuchten deshalb alles, doch am Ende des dritten Viertels war der Rückstand noch größer (53:31). Trotz des Rückstands gab der TSV nicht auf, doch leider vergeblich, weshalb am Ende Pforzheim mit 69:46 siegte.

Es spielten:
Pölka A.(7), Lieder J.(7), Herbach D.(6), Wiesenberg J. (21), Armbruster P.(1), Mikonsaari S.(2), Sutter N.(0), Stark J.(0), Valentic L.(0)

Spielberichte Archiv