Jugend

TSV Berghausen Seite durchsuchen

Übunsgruppen - Jugend

Dienstagvormittag - Eltern-Kind - Turnen 1

Kleinkinder 1-3 Jahre, die gut laufen können; mit einer Begleitperson
Trainingszeiten
in der TSV Halle

Diese Gruppe ist für Kleinkinder, die sicher laufen können und eine Begleitperson mitbringen. Dabei sind nicht nur Mütter willkommen, sondern auch Väter, Omas, Opas, usw. Kleinere Geschwister wachsen in die Gruppe einfach rein.
Wir beginnen die Übungsstunde mit Begrüßungslied, Finger- und Bewegungsspiele sowie kleinen Tänzen. Danach kommt meist eine Einheit, in der Eltern und Kind miteinander agieren; Hilfsmittel sind Bälle, Ringe, Alltagsmaterialien.
Anschließend wartet ein Bewegungsparcours zum Klettern, Rutschen, Springen, Schaukeln und Balancieren. Hierbei werden Motorik, Koordination, Gleichgewicht und Körperwahrnehmung geschult.
Zum Abschluss jeder Stunde wartet das Hoppelhäschen auf die Kleinen.

 

Eltern-Kind-Turnen 2

Kleinkinder 1-4 Jahre, die gut laufen können; mit einer Begleitperson
Trainingszeiten
in der TSV Halle

Wir beginnen die Übungsstunde mit Begrüßungslied, Finger- und Bewegungsspiele sowie kleinen Tänzen. Danach kommt meist eine Einheit, in der Eltern und Kind miteinander agieren; Hilfsmittel sind Bälle, Ringe, Alltagsmaterialien.
Anschließend wartet ein Bewegungsparcours zum Klettern, Rutschen, Springen, Schaukeln und Balancieren. Hierbei werden Motorik, Koordination, Gleichgewicht und Körperwahrnehmung geschult.
Zum Abschluss jeder Stunde wartet das Hoppelhäschen auf die Kleinen.

 

Donnerstagnachmittag - Eltern-Kind-Turnen 3

Kleinkinder 1-4 Jahre, die gut laufen können; mit einer Begleitperson
Trainingszeiten
in der TSV Halle

Wir beginnen die Übungsstunde mit Begrüßungslied, Finger- und Bewegungsspiele sowie kleinen Tänzen. Danach kommt meist eine Einheit, in der Eltern und Kind miteinander agieren; Hilfsmittel sind Bälle, Ringe, Alltagsmaterialien.
Anschließend wartet ein Bewegungsparcours zum Klettern, Rutschen, Springen, Schaukeln und Balancieren. Hierbei werden Motorik, Koordination, Gleichgewicht und Körperwahrnehmung geschult.
Zum Abschluss jeder Stunde wartet das Hoppelhäschen auf die Kleinen.

 

Zwergenturnen für Jungen und Mädchen ohne Begleitperson

Spiel und Spaß für Jungen und Mädchen von 3-4 Jahre
Trainingszeiten
TSV-Halle

Schwerpunkt: Bewegungsparcours und Tänze

 

Samstagvormittag für Jungen und Mädchen - Sport und Spaß

Spaß und Sport am Samstag für Jungen und Mädchen von 4–9 Jahre
Trainingszeiten
TSV-Halle

Viel Spaß und Abwechslung beim Kennenlernen von Geräten und Ballspielen.
Wenn Eltern regelmäßig samstags in Ruhe einkaufen gehen wollen, ist diese Gruppe genau das Richtige für ihre Kinder. Dort können sich die Kleinen austoben und ganz nebenbei auch noch neue Sportarten kennen lernen: Vom Geräteturnen, einschließlich dem beliebten Trampolin über verschiedene Ballsportarten bis hin zu Spielen, die besonders soziale Kompetenz und Teamgeist fördern. Dabei werden spielerisch Koordination und Kondition trainiert. Teilnahmevoraussetzungen gibt es keine.

 

Turnen und Tanzen 1

Vorschulkinder 10.2013 - 09.2014
Trainingszeiten
TSV Halle

Turnen & Tanzen Teil 1

Turnen & Tanzen auf erlebnispädagogischer Basis kennenzulernen, um motorische Grundfertigkeiten im Spiel kindgerecht zu fördern.
Voraussetzung : bis Ende September 4 Jahre alt !
Im ersten Kurs September-Juli möchte ich die Kinder erstmals ins Land der Fantasie entführen und eine Gruppendynamik aufbauen.

Beginn der Stunde sind immer Tänze auf fetzige Kindermusik zum warm werden, spielerische Gymnastikübungen zum jeweiligen Thema und Bewegungsgeschichten sollen die Haltung aufbauen und die Körperwahrnehmung verbessern. Anfangs stehen auch einfache Kreis-Tänze zur Kreisbildung auf dem Programm (und das ist nicht ganz einfach). Auch Kleingeräte wie Reifen, Seile, Tücher, Alltagsmaterialien usw., und natürlich unser tolles Schwungtuch werden eingesetzt. Der Hauptteil besteht aus einer tollen Bewegungslandschaft, die die Koordination (klettern, rollen, hangeln, balancieren, stützen, springen, drehen....) trainieren soll. Jedes Mal wird ein Großgerät, wie z. B. Boden, Reck, Ringe/Trapez, Schwebebalken, Kasten, Trampolin, Barren aufgebaut und gezielt eingesetzt und jeder nach seinem Können unterstützt. Neu wird auch sein, dass eine Ballstation integriert wird, um ein Ballgefühl zu schulen. Priorität legen wir hier auf das Einrollen, klettern und vor allen Dingen die Gleichgewichtsschulung.
Unser letzter und sinnlicher Teil wird dem kreativen Tanz gewidmet. Dementsprechend dürfen Tanzspiele und Entspannungsübungen nicht fehlen, um ein schönes Gruppengefühl entstehen zu lassen. Natürlich ab und zu auch ein Aktionsspiel.
Zum Schluss fassen sich alle an die Hände und die Schlange singt und rennt zum Abschiedslied, dass wir alle lieben.

 

Turnen und Tanzen 2

Vorschulkinder 5–6 Jahre
Trainingszeiten
TSV Halle

Spaß an Bewegung mit Musik. Wir wollen den natürlichen Bewegungsdrang spielerisch und tänzerisch unterstützen, auch Kinder mit Handicaps sind herzlich willkommen.
Tanzen und Turnen:
Unsere Stunde ist in 3 Teile aufgeteilt und umfasst immer ein Themenprojekt (4-6 Wochen), zum Beispiel Elfenland, Sternenzauber..., aktuell 1001 Nacht. Dazu bieten wir tänzerische, turnerische u. spielerische Angebote an.

1. Teil: Aufwärmen:
Einfachen Tanzchoreographien auf fetzige Kindermusik. Wir machen spielerische Gymnastikübungen, Bewegungsgeschichten zur Haltungsschulung, und natürlich benutzen wir diverse einfache Sachen (Tücher, Reifen, Alltagsmaterialien, Fallschirmtuch u.v.m.)

2. Teil: Turnen:
Wir trainieren Kondition und Koordination an altersgerechten Übungsparcours u. Bewegungslandschaften. Pro Stunde wird ein Großgerät (Schwebebalken, Reck, Trapez/Ringe, Boden, Trampolin...) gezielt geübt

3. Teil: kreativer Tanz:
Hier tauchen wir in den kreativen Tanz zum jeweiligen Thema ein und möchten Wahrnehmung, Körperbewußtsein, Individualität und Phantasie fördern. Meistens wird pro Block ein Tanz erarbeitet, den die Eltern zum Schluß bestaunen dürfen.

Am Ende eines jeden Themenblocks kommt dann unser Highlight: eine themenbezogene Phantasiestunde. Teilweise kooperieren wir dann auch mit anderen Gruppen, so zum Beispiel bei unserer orientalischen "1001 Nacht"-Stunde. Da sie uns in den Orient führt, arbeiten wir mit unserer Bauchtanzgruppe zusammen.
Also, bei uns ist immer was los... Aber das Wichtigste ist: Spiel-, Spaß-, Spannung im Land der Phantasie. Nun??
Schaut doch mal rein

 

Fit wie ein Turnschuh 1

Allgemeines Turnen für Mädchen der 1. Klasse
Trainingszeiten
TSV-Halle

In dieser Gruppe möchte ich vor allem die Freude an der Bewegung wecken und erhalten. (In der Hoffnung, dass die Kinder ein Leben lang Spaß am Sport haben.)
Dabei ist mir die vielseitige Förderung der Motorik wichtig, um eine Grundlage für viele Sportarten zu bilden.

Die Kinder üben immer wieder mit unterschiedlichen Handgeräten (Ball, Reifen, Seil…) und auch Alltagsmaterialien.
In der Regel ist immer eine Bewegungslandschaft / Geräteparcours aufgebaut, an dem die Kinder Beweglichkeit, Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer trainieren. Außerdem werden sie zum eigentlichen Geräteturnen hingeführt.
Spiele setz ich sowohl zur Förderung des Miteinanders ein als auch mit Wettkampfcharakter.
Bewegung mit und zur Musik findet hauptsächlich in der Aufwärmung und am Ende der Stunde statt.
Diese Turngruppe ist keine Wettkampfgruppe. Trotzdem gibt es verschiedene Gelegenheiten, das Können zu präsentieren und sich mit anderen zu messen:

Pfinztallauf (im Oktober)
Vorführung bei der Weihnachtsfeier
Gaukinderturnfest (Juni / Juli)
Aufführung beim TSV-Sommerfest (letztes Wochenende vor den Sommerferien).
Kommt einfach mal vorbei und seht Euch die Stunde an!

 

Fit wie ein Turnschuh 2

Allgemeines Turnen für Mädchen der 2. Klasse
Trainingszeiten
TSV-Halle

In dieser Gruppe möchte ich vor allem die Freude an der Bewegung wecken und erhalten. (In der Hoffnung, dass die Kinder ein Leben lang Spaß am Sport haben.)
Dabei ist mir die vielseitige Förderung der Motorik wichtig, um eine Grundlage für viele Sportarten zu bilden.

Die Kinder üben immer wieder mit unterschiedlichen Handgeräten (Ball, Reifen, Seil…) und auch Alltagsmaterialien.
In der Regel ist immer eine Bewegungslandschaft / Geräteparcours aufgebaut, an dem die Kinder Beweglichkeit, Gleichgewicht, Kraft und Ausdauer trainieren. Außerdem werden sie zum eigentlichen Geräteturnen hingeführt.
Spiele setz ich sowohl zur Förderung des Miteinanders ein als auch mit Wettkampfcharakter.
Bewegung mit und zur Musik findet hauptsächlich in der Aufwärmung und am Ende der Stunde statt.
Diese Turngruppe ist keine Wettkampfgruppe. Trotzdem gibt es verschiedene Gelegenheiten, das Können zu präsentieren und sich mit anderen zu messen:

Pfinztallauf (im Oktober)
Vorführung bei der Weihnachtsfeier
Gaukinderturnfest (Juni / Juli)
Aufführung beim TSV-Sommerfest (letztes Wochenende vor den Sommerferien).
Kommt einfach mal vorbei und seht Euch die Stunde an!

 

Fit wie ein Turnschuh 3 und 4

Allgemeines Turnen für Mädchen der 3. + 4. Klasse
Trainingszeiten
TSV-Halle

Die Mädchen zwischen acht und neun Jahren werden von Nicole Berggötz trainiert. Das Niveau steigt mit dem Alter und statt Spielen und Toben steht hauptsächlich Turnen mit und an Gross- und Kleingeräten auf dem Programm. Natürlich wird auch der Spaß ganz groß geschrieben.
Erfahrungsgemäß fördert diese Sportart Beweglichkeit, Kraft und eine gute Körperhaltung. Ziel und Motivation der Gruppe ist das jährlich stattfindende Gaukinderturnfest in der Region.
Kommt einfach mal vorbei und seht Euch die Stunde an!

 

Teenis in Motion

Allgemeines Turnen für Mädchen ab der 5.-8. Klasse
Trainingszeiten
TSV-Halle

Schwerpunkte: Tanzen, Turnen, Sportspiele

Turnen für Schulkinder ab 9 Jahre, die Freude an Bewegungsaufgaben und Turnübungen haben.
Wir beginnen die Übungsstunde mit einem Aufwärmspiel oder Aerobic, sowie einfachen Dehn- und Kräftigungsübungen. Anschließend turnen wir an unterschiedlichen Turngeräten (Barren, Bock, Boden, Kasten, Schwebebalken, Mini-Trampolin, Reck, Ringe ...). Wir erproben und üben verschiedene Bewegungsformen, sowie turnerische Elemente (z.B. Rad, Handstand, Aufschwung, Umschwung, unterschiedliche Sprünge ...). Zum Abschluss der Stunde spielen wir gemeinsam ein Spiel.
Also, bei uns ist immer was los... Aber das Wichtigste ist: Spiel-, Spaß-, Spannung im Land der Phantasie. Nun??
Schaut doch mal rein!!!!!!

 

Geräteturnen

Geräteturnen ohne Wettkampf Mädchen ab 3. Klasse
Trainingszeiten
TSV Halle

Ohne Wettkampf

 

Leistungsturnen Anfänger

Trainingszeiten
TSV-Halle 

Leistungsturnen

Leistungsturnen für Mädchen/Damen ab 13 Jahre
Trainingszeiten
TSV-Halle

Geräteturnen / Wettkampf

Turnen für talentierte Mädchen und junge Frauen, die gerne mehr als allgemeines Turnen ausüben wollen. Wir üben an den olympischen Geräten: Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden, und machen zudem Gymnastik und Krafttraining. Vorausgesetzt werden gute Vorkenntnisse im allgemeinen Turnen, eine gute Auffassungsgabe und Bewegungstalent.
Wir sind eine kleine, lustige und aufgeweckte Truppe, die Spaß am Turnen hat und sich auf neue Gesichter freut!

 

Jugenturnen 1. / 2. Klasse

Trainingszeiten
TSV-Halle

Diese Gruppe ist gedacht für Kinder, die

- viele Geräte ausprobieren möchten
- einfach Spaß am Sport haben wollen

Wir machen hier natürlich vorwiegend Gerätturnen. Hier werden alle Geräte ausprobiert. Nach einer ersten Aufwärmphase bauen wir ein paar Geräte auf. Darunter z.B. Das Trampolin, wo die Kinder natürlich am meisten Spaß haben, aber auch genau so die Bodenmatten, Reck oder Bock und Kasten. Jedoch am allerwichtigsten ist, dass wir miteinander Spaß haben. Schließlich werden auch Übungen geturnt, die für den Schulsport wichtig sind.
Die Jungen sollten vor allem Spaß am Geräteturnen haben und möglichst eine Rolle vorwärts können.